INFORMATION:

Laut Allgemeinverfügung des Sächsischen Ministeriums für Kultus vom 16.11.2021
(Az. Z-5012/53/118) war die Oberschule Groitzsch vom 19. 11. bis 26. 11. 2021 geschlossen.
Alle wichtigen Informationen ab 29.11.2021 stehen im Vertretungsplan.
Wir werden weiterhin 3 mal wöchentlich Test´s durchführen und bitten
unbedingt um Einhaltung der Hygienevorschriften.

F. Seidenstücker
Schulleiter
Oberschule Groitzsch                                                       Groitzsch, 28.11.2021


Achtung:
Aufgaben für die häusliche Lernzeit standen im Ordner LERNAUFGABEN. 
(siehe links). Bitte die Hinweise der Lehrkräfte dazu beachten.


Bekanntmachung des Staatsministeriums f. Soziales u. Gesellschaftlichen
Zusammenhalt über die Geltung der
Vorwarnstufe vom 3. November 2021

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen
Zusammenhalt gibt gemäß § 2 Absatz 7 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 19. Oktober 2021 (SächsGVBl. S. 1196) bekannt, dass am
heutigen Tag der Schwellenwert für den Belastungswert Normalstation von 650
an fünf aufeinanderfolgenden Tage überschritten wurde.

Gemäß § 2 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2  Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom
19. Oktober 2021 gilt ab Freitag, den 5. November 2021, die Vorwarnstufe.

Dresden, den 3. November 2021

Dagmar Neukirch
Staatssekretärin
Sächsisches Staatsministerium
für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

 


Damit müssen ab 08.11.2021 gemäß § 4b Abs. 2 Schul- und Kita-Corona-VO die Schüler und schulisches Personal in Schulen ... ab kommender Woche weiter auch im Unterricht eine MNB tragen.

Landesamt für Schule und Bildung


Leider müssen wir uns immer noch an die Corona-Schutz-Verordnungen
halten und bitten deshalb die folgenden wichtigsten Punkte zu beachten:

*
Seit Beginn des Schuljahres 2021/22 gilt die Schulbesuchspflicht für alle
Schülerinnen und Schüler (SuS). Alternatives Lernen zu Hause ist nicht
mehr möglich.
*
Die Maskenpflicht (medizinischen Gesichtsmaske oder FFP2-Maske)
besteht je nach Vorgaben teils im Schulhaus und bei höheren Werten
auch im
Unterricht. Die
Testpflicht für alle SuS ist ja nach Vorgabe 2 oder
3 mal wöchtentlich (Montag, Mittwoch, Freitag - oder Montag und Donenrstag).
*
Die hier hinterlegte   Einwilligungserklärung   war von allen SuS am ersten Schulbesuchstag beim Klassenlehrer unterschrieben vorzulegen und gilt weiterhin
*
Bei Genesungs- oder Impfnachweis gelten die in Sachsen bzw. für Schulen
veröffentlichten Regelungen.
*
Der gültige  Hygieneplan  ist hier hinterelgt. Ein Aushang im Schulhaus
informirrt die Schüler, zusätzlich erfolgen jeweils Belehrungen durch die
Klassenleiter bei Veränderungen.
(Stand 01.11.2021)
*
Der Freistaat Sachsen hatte allen SuS ab 12 Jahren ein Impfangebot
unterbreitet. Dazu gab es in Groitzsch den ersten Termin am 20.09. und der zweite dazu ist am 01.11.2021 - nach den Ferien (Covid-19 Impfstoffe Moderna oder Biontech). Dazu finden Sie hier einen Elternbrief.freiw.pdf und eine  Broschüre  zur Information.

weitere Quellen:  www.bildung.sachsen.de

Hinweise zur Schulbesuchspflicht, Unterricht mit Einhaltung der Corona-
Schutzverordnungen und Regelung in den Schulen finden Sie auf der Startseite. Weitere Infos unter:

 https://www.bildung.sachsen.de/